Rapid Prototyping


Rapid Prototyping: Mustergültig gut


Beim Rapid Prototyping geht es um die schnelle und genaue Herstellung von Werkstücken, die ihrerseits dann als Prototypen für eine Serienproduktion eigensetzt werden können. Dabei basiert die Fertigung beim Rapid Prototyping auf CAD-Daten, die ohne großen Zeitverlust in eben diesen Prototyp umgesetzt werden sollen. Auf Basis dieser Daten wird beim Rapid Prototyping dann ein entsprechender Urtyp aus noch nicht geformtem Material (Holz, Kunststoff, Metall, etc.) herstellt.


Unterschiedliche Verfahren des Rapid Prototyping


Um aus unterschiedlichen Materialien verschiedene Modelle herstellen zu können, bedient sich das Rapid Prototyping entsprechender Verfahren. So gibt es das 3D Printing-Verfahren, dass bei Werkstoffen wie Kunststoffe oder Metall angewendet wird. Beim Laminated Object Modelling wiederum werden Papier oder Folien entsprechend der CAD-Datenvorgaben beschnitten und damit geformt. Andere Verfahren im Bereich Rapid Prototyping finden sich im  selektiven Laserschmelzen (vor allem für Keramiken und Kunststoffe) wie auch im  selektiven Lasersintern (für Polycarbonate und Polyamide).  Was alle Verfahren im Bereich Rapid Prototyping teilen, ist der Anspruch, Prototypen ohne manuelle Umwege schnell, kostengünstig und zudem ohne zusätzliche Arbeitskräfte herstellen zu können.


Zwischen Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing


Während sich das Rapid Prototyping mit der Herstellung von Modellen und Prototypen beschäftigt, damit diese noch vor der Serienproduktion von eventuell bestehenden Fehlern befreit werden können, geht das Rapid Tooling bereits einen Schritt weiter. Hierbei nämlich werden fertige Werkzeuge (wenn auch in kleiner Stückzahl) bzw. entsprechende Bestandteile in Serie hergestellt. Das Rapid Manufacturing schließlich beschreibt eine Vorgehensweise, bei der fertige Endprodukte werkzeuglos und schnell hergestellt werden.  Ungeachtet ihrer unterschiedlichen Ausrichtungen basieren sowohl das Rapid Tooling wie auch das Rapid Manufacturing auf Rapid-Prototyping-Grundlagen.


  
Franz gr. Rebel GmbH & Co. KG  CNC-Technik | Mittelwand 6 | 49377 Vechta/Langförden | T.: 04447 811 780 | F.: 04447 811 782 |
© ibs